Schüler kommen ins Gleichgewicht

Unter dem Motto „Im Gleichgewicht“ findet der 6. Schüleraktionstag am 28. August in der Kasseler Kreuzkirche statt. In rund 18 Workshops werden sich rund 380 Schüler sich damit befassen, wie man ins Gleichgewicht kommt und wie der christliche Glaube dabei helfen kann.

Nach der Einstimmung in den Tag um 8.30 Uhr singen die Soulteens aus Kassel. An einer großen Waage werden Gewichte verdeutlichen, was das eigene Gleichgewicht befördert und was es aus der Bahn wirft.

In den Workshops können sich die Schüler dann auf verschiedene Weise dem Thema nähern: auf der Slackline und bei Meditationsübungen, beim Anti-Stresstraining und beim Facebook-Workshop üben sie, ins Gleichgewicht zu kommen und es zu halten. Außerdem geht es darum, heraus zu finden, welche Kraftquellen der christliche Glaube zu bieten hat.

Das  Motto „Im Gleichgewicht“ entstand aus der Beobachtung heraus, dass Schüler leicht aus dem Gleichgewicht geraten können, z.B. durch hohe schulische Anforderungen, oder die geforderte dauerhafte Präsenz in verschiedenen Realitäten wie z.B. in sozialen Netzwerken.

Der Schüleraktionstag - eingeladen sind Schüler der Klassenstufen 9 und 10 -  ist eine gemeinsame Veranstaltung der CROSS Jugendkulturkirche Kassel und des Pädagogisch-Theologisches Instituts der Evangelischen Kirche von Kurhessen Waldeck. Die Schirmherrschaft hat Oberbürgermeister Bertram Hilgen übernommen.(21.08.2012)