"Tag der offenen Tür" mit Führungen

Führungen zu historischen Grabstätten und durch das Krematorium, eine Lesung und ein Kinderprogramm erwartet die Besucher beim Tag der offenen Tür auf dem Hauptfriedhof am Samstag, 31. Mai, von 11 bis 17 Uhr.

Das Programm:

8:00 Uhr
Vogelkundlicher Spaziergang
Startpunkt: Eingang Halitplatz (Mombachstr.)

Führungen:
11:00 Uhr Dendrologische Führung

12:00 Uhr Kriegsgräber erzählen Geschichte(n)

13:00 Uhr Ein Engel steht Dir zur Seite

14:00 Uhr Rose, Fisch und Kreuz

14:00 Uhr Sie gaben nicht auf‘

14:30 Uhr Grabmale von Hermann und Fritz Pohl

15:00 Uhr Die Brüder Grimm - auch auf dem Hauptfriedhof?

15:00 Uhr Zu den Grabstätten führender Unternehmer des 19. Jahrhunderts.

16:00 Uhr Pflegelose Grabstätten

11:00 bis 16:00 Uhr Stündliche Führungen im Krematorium

Kinderprogramm:
11:00 bis 13:00 Uhr
Märchengeschichten und Kreatives mit Märchenerzähler Klaus-Dieter Wiedemann, Calden
Sonnenblumenkerne säen
Geschicklichkeit beim Sandbaggern und Kistenklettern testen

Lesung
13:30 Uhr in der kleinen Trauerhalle Lesung mit Jürgen Pasche: "Opa hört alles“ - wie Kinder mit dem Tod umgehen.

Veranstaltungsort:
Hauptfriedhof - Rasenfläche hinter der Trauerhalle
Tannenheckerweg / Karolinenstraße

Außerdem: Informationen über neue Bestattungsarten wie Urnengemeinschafts- und Urnenkulturgräber, Friedparkgräber und und Wahlgrabstätten auf Rasenflächen.

Für das leibliche Wohl ist gesorgt.