Kollekten: Projekte der Suchthilfe

Von einer Suchtproblematik ist immer die ganze Familie betroffen. Die erbetene Kollekte soll dazu beitragen, eine bessere Teilhabe von Menschen mit Suchtproblemen, ihren Kindern und Angehörigen zu ermöglichen. Die Suchthilfe und die Suchtselbsthilfe kann flexibler auf familiäre Problemlagen in den Regionen reagieren und zur Stabilisierung des Familienverbundes beitragen.

Name / Institution:
Diakonie Hessen
Abteilung Behindertenhilfe, Sozialpsychiatrie und Suchtfragen
Jutta Brandhorst
Kölnische Straße 136
34119 Kassel

E-Mail:
jutta.brandhorst@diakonie-hessen.de

Bankverbindung:
DE12 5206 0410 0004 0506 06

2021-03-12 31576

Diakonie und kirchliche Sozialarbeit
Projekte der Suchthilfe

Projekte der Suchthilfe
Foto: Diakonie/Birgit Betzelt

Von einer Suchtproblematik ist immer die ganze Familie betroffen. Die erbetene Kollekte soll dazu beitragen, eine bessere Teilhabe von Menschen mit Suchtproblemen, ihren Kindern und Angehörigen zu ermöglichen. Die Suchthilfe und die Suchtselbsthilfe kann flexibler auf familiäre Problemlagen in den Regionen reagieren und zur Stabilisierung des Familienverbundes beitragen.

Name / Institution:
Diakonie Hessen
Abteilung Behindertenhilfe, Sozialpsychiatrie und Suchtfragen
Jutta Brandhorst
Kölnische Straße 136
34119 Kassel

E-Mail:
jutta.brandhorst@diakonie-hessen.de

Bankverbindung:
DE12 5206 0410 0004 0506 06


keyboard_arrow_left Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht: