Kollekten: Unterstützung der Arbeit der Bahnhofsmission

Manchmal gerät das Leben aus der Spur. Dann brauchen Menschen Hilfe. Die Bahnhofsmissionen sind eine Form gelebter Kirche. Sie helfen: Sofort, unbürokratisch und kostenfrei. Die über 60 haupt- und ehrenamtlich Engagierten bei den Bahnhofsmissionen in Kassel, Fulda und Bad Hersfeld tragen dazu bei, dass Menschen Unterstützung, Wegbegleitung und einen warmen Ort finden. Sie bieten ein offenes Ohr, einen Ruheraum und menschliche Zuwendung. Zur Finanzierung dieser wichtigen Arbeit erbitten wir Ihre Spende.    

Name / Institution:
Diakonie Hessen
Abteilung Existenzsicherung, Armut, Gemeinwesendiakonie
Dr. Melanie Hartmann
Ederstraße 12
60486 Frankfurt am Main

E-Mail:
melanie.hartmann@diakonie-hessen.de

Bankverbindung:
DE12 5206 0410 0004 0506 06

2021-03-12 31579

Diakonie und kirchliche Sozialarbeit
Unterstützung der Arbeit der Bahnhofsmission

Unterstützung der Arbeit der Bahnhofsmission
Foto: Bahnhofsmission/Werner Krüper

Manchmal gerät das Leben aus der Spur. Dann brauchen Menschen Hilfe. Die Bahnhofsmissionen sind eine Form gelebter Kirche. Sie helfen: Sofort, unbürokratisch und kostenfrei. Die über 60 haupt- und ehrenamtlich Engagierten bei den Bahnhofsmissionen in Kassel, Fulda und Bad Hersfeld tragen dazu bei, dass Menschen Unterstützung, Wegbegleitung und einen warmen Ort finden. Sie bieten ein offenes Ohr, einen Ruheraum und menschliche Zuwendung. Zur Finanzierung dieser wichtigen Arbeit erbitten wir Ihre Spende.    

Name / Institution:
Diakonie Hessen
Abteilung Existenzsicherung, Armut, Gemeinwesendiakonie
Dr. Melanie Hartmann
Ederstraße 12
60486 Frankfurt am Main

E-Mail:
melanie.hartmann@diakonie-hessen.de

Bankverbindung:
DE12 5206 0410 0004 0506 06


keyboard_arrow_left Übersicht

Hier gelangen Sie wieder zurück zur vorherigen Übersicht: